normale Schriftgrößere Schriftsehr große Schrift
Stadt Ebersberg Wetter (Startseite)
  • Deutsch
  • English
  • Francais
  • Espanol
  • Energie & Umwelt

Kompetenzstelle Energieagentur

Die Energieagentur Ebersberg-München ist die Kompetenzstelle der beiden Landkreise Ebersberg und München für alle Energiefragen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten und unterstützen Unternehmen und Kommunen, Bürgerinnen und Bürger bei allen Klimaschutzmaßnahmen und zeigen Chancen und Potenziale der Energiewende auf. Das Team der gemeinnützigen GmbH arbeitet für Sie als unabhängiger Dienstleister innerhalb eines Netzwerkes lokaler Mitstreiter*innen und Unterstützer*innen.

Gemeinsam aktiv für die Energiewende – entdecken Sie alle Angebote, aktuellen Informationen und Termine auf www.energieagentur-ebe-m.de

Energieberatung vor Ort

Sie möchten als Mieter ihre Energiekosten senken? Eine energetische Sanierung steht an? Oder Sie möchten wissen, wie Sie erneuerbare Energien einsetzen können? Die Energieagentur Ebersberg-München und die Verbraucherzentrale Bayern e.V. schicken Energieberater im Rahmen von geförderten "Vor-Ort-Checks" zu Ihnen nach Hause. Die Berater führen Untersuchungen zu Schwerpunkten wie Solarenergie, Stromsparen, Wärmepumpen, Förderprogramm, Heizungstechnik etc. durch.

Bisher konnten Ratsuchende in den Büros der Energieagentur gegenüber vom Landratsamt oder im Rathaus mit dem städtischen Klimaschutzmanager Christian Siebel Ihre Fragen besprechen. Das geht auch weiterhin. Aber jetzt packen die zusätzlichen Berater die Herausforderungen auch direkt vor Ort mit an. Privatpersonen zahlen für die Beratung lediglich 10-40 Euro oder erhalten das Angebot bei Vorlage eines Berechtigungsscheins komplett kostenlos. Die vollständigen Beratungskosten werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bezahlt.

Flyer zum kompletten Beratungsangebot

Termine für eine Beratung oder für einen Energie-Check vor Ort können über die Energieagentur Ebersberg-München unter der Telefonnummer 08092 - 33 090 30 und über die kostenfreie Hotline 0800 - 809 802 400 der Verbraucherzentrale vereinbart werden.

Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit (BEN)

Nachhaltigkeit und Klimaanpassung sind Stichworte, die im Zusammenhang mit zukunftsfähigen Gebäuden regelmäßig fallen. Dank der Förderungen der Bayerischen Staatsministerien für Wohnen, Bau und Verkehr sowie für Umwelt und Verbraucherschutz bietet die Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit (BEN) kostenfreie Erstberatungen an. 
Alle Beratungen sind fachübergreifend, neutral und unabhängig von wirtschaftlichen Interessen. Sie umfassen Fragestellungen zur Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Materialökologie, Kreislaufgerechtigkeit sowie Gebäudebegrünung und Klimaanpassung – sowohl von städtebaulichen Maßnahmen als auch Gebäuden, ganz gleich ob es sich um Neubauten oder Maßnahmen im Bestand handelt. 
Mit den Klimadetektiven und Projekten zur „Klima-Jugendbildung“ unterstützen und beraten wir zudem Schul- und Bildungseinrichtungen.

Bauzentrum München

Das Bauzentrum München in der Messestadt Riem ist das Informations- und Beratungszentrum der Landeshauptstadt München zu den Themen nachhaltiges Wohnen, Sanieren und Bauen. In vielfältigen Veranstaltungsformaten werden Bürger*innen und der Fachbranche umfassende Informationen, Beratung, Fortbildung und Netzwerkbildung zu allen Fragestellungen rund um Wohnen, Sanieren und Bauen geboten. 

Die kostenfreien, halbstündigen Beratungen werden von ehrenamtlich tätigen Fachleuten produkt- und firmenneutral durchgeführt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich unter der Tel.-Nr. (089) 54 63 66 – 0.

Informieren Sie sich hier zu den vielfältigen Beratungsangeboten im Bauzentrum München.

Sie interessieren sich für die Fachforen, Fortbildungen und Seminare des Bauzentrums München? Werfen Sie gerne einen Blick in den Veranstaltungskalender
 

Energiespartipp des Monats und aktuelle Klimaschutzaktionen

Energie sparen können wir überall: im Haushalt, unterwegs auf der Arbeit oder im Urlaub. Das zahlt sich über die eingesparten Energiekosten und vermiedenen Treibhausgasemissionen aus. Oft ist nur ein kleiner Handgriff nötig, der über die Zeit betrachtet einen großen Effekt hat. Zum Beispiel beim Ausschalten von Steckdosenleisten oder dem Benutzen wassersparender Armaturen. Ideen wie Sie konkret Energie einsparen können finden Sie im aktuellen Energiespartipp des Monats der Energieagentur Ebersberg-München. Außerdem finden Sie  hier auch aktuelle Klimaschutzaktionen und Veranstaltungen aus dem Landkreis

Nachhaltiger Warenkorb

Energiesparen hört nicht bei Strom und Wärme auf. Durch nachhaltige Kaufentscheidungen in allen Lebenslagen können Sie den Energiebedarf unserer Gesellschaft reduzieren. Konsumalternativen und Tipps für alle, die nachhaltig leben möchten, finden Sie hier!

erstellt am 04.03.2019

Verbraucherplattform www.ecotopten.de des Öko-Instituts

EcoTopTen ist eine Internetplattform des Öko-Instituts, auf der Verbraucher und Beschaffer Empfehlungen für ökologische Spitzenprodukte in den zehn Produktclustern Beleuchtung, Wärme, Strom, große Haushaltsgeräte, kleine Haushaltsgeräte, Fernseher, Computer/Büro, Mobilität, Lebensmittel und Textilien finden. 
Für verschiedene Produktgruppen werden Bestproduktelisten bereitgestellt, die auf anspruchsvollen Mindestkriterien basieren. In den Bestproduktelisten sind kompakt die wesentlichen Produktparameter der gelisteten Modelle (z.B. Modellname, Hersteller, Größe, Maße), ihre ökologischen Parameter (z.B. Stromverbrauch, Wasserverbrauch, CO2e-Emissionen aus Herstellung und Nutzung), ihre Kosten (z.B. Kaufpreis, Stromkosten) sowie die Ergebnisse von Qualitätstests (soweit vorhanden) dargestellt. Zum Vergleich werden typische Produkte vorgestellt, die die EcoTopTen-Kriterien nicht erfüllen. Damit können EcoTopTen-Bestproduktelisten die Kaufentscheidung für rundum gute Produkte erleichtern.
Darüber hinaus werden auf www.ecotopten.de für zahlreiche weitere Produktgruppen Empfehlungen zum Kauf und zur umweltfreundlichen Anwendung gegeben. In den Produktclustern Lebensmittel und Textilien unterstützt eine Labelübersicht und -bewertung nachhaltige Kaufentscheidungen, jahreszeitspezifische Rezepte runden das Angebot ab.
 

CO²-Rechner des Umweltbundesamtes

Es gibt viele Möglichkeiten eine eigene, individuelle Treibausgasbilanz zu berechnen. Der Rechner vom Umweltbundesamt hat uns überzeugt: Berechnen Sie Ihre aktuelle CO2-Bilanz mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamtes, powerd by KlimAktiv, und optimieren Sie diese für die Zukunft indem Sie ein eigenes Nutzerkonto anlegen. Mehr Informationen finden Sie hier:  Broschüre zum CO2-Rechner.

 

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Presse