normale Schriftgrößere Schriftsehr große Schrift
Stadt Ebersberg Wetter (Startseite)
  • Deutsch
  • English
  • Francais
  • Espanol
  • Rathaus & Service

Was Ebersberg bewegt

In fünf Wochen, am 15. März 2020, finden in ganz Bayern die Kommunalwahlen statt. In Ebersberg entscheiden die Wählerinnen und Wähler über die Zusammensetzung des Kreistages und des Stadtrates sowie über Landrat und Bürgermeister. Sie bestimmen damit, wie es im politischen Leben unserer Stadt – unseres Landkreises in den nächsten sechs Jahren weitergehen wird.
Ich bitte Sie herzlich darum, zur Wahl zu gehen bzw. vorher schon von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch zu machen. Dies hat gerade bei der Kommunalwahl den Vorteil, dass man sich die umfangreichen Listen in Ruhe anschauen kann und genügend Zeit hat für die Auswahl. Es ist wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und sich auch auf diese Art am Leben der Stadt beteiligen. Gott sei Dank stellen sich wieder ausreichend Kandidatinnen und Kandidaten für das Ehrenamt des Stadtrates bzw. Kreisrates zur Verfügung. Bei ihnen allen möchte ich mich ausdrücklich für die Bereitschaft zur Mitarbeit schon jetzt herzlich bedanken.
Sie haben ja mitbekommen, dass ich nach knapp 26 Jahren im Bürgermeisteramt nicht mehr zur Wahl stehe. 5 Kandidaten bewerben sich nun für dieses schöne, interessante aber auch sehr aufreibende Amt.
Wer auch immer als Sieger aus dem Wettbewerb hervorgehen mag – wichtig ist, dass das Ergebnis auf einer starken Wahlbeteiligung beruht. Der „Neue“ muss getragen werden von dem Bewusstsein, dass ihn die Ebersbergerinnen und Ebersberger tatsächlich mehrheitlich haben wollen. Also wählen und dabei ein glückliches Händchen haben!

Walter Brilmayer im Februar 2020

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Presse