normale Schriftgrößere Schriftsehr große Schrift
Stadt Ebersberg Wetter (Startseite)
  • Deutsch
  • English
  • Francais
  • Espanol
  • Rathaus & Service

12. Änderung des Flächennutzungsplanes - Fotovoltaik-Freiflächenanlage Oberlaufing

Bekanntmachung 12. Flächennutzungsplanänderung - Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Online-Information Friedenseiche

Die Stadt Ebersberg lädt Sie zu einer Online – Bürgerinformation zum weiteren Vorgehen im Bebauungsplanverfahren Nr. 200 – Friedenseiche VIII ein.

Wir wollen mit Ihnen die vorgetragenen Stellungnahmen besprechen und Lösungsvorschläge für die weitere Planung diskutieren.

Aus Gründen des Infektionsschutzes kann die Veranstaltung zurzeit leider nur als Online-Veranstaltung stattfinden. Die technische Organisation übernimmt das Team des Alten Speichers.

Die Zugangsdaten sind:

Anwohneranhörung Friedenseiche VIII, ausgerichtet von technik@alteskino.de

https://alteskinoebersbergev.my.webex.com/alteskinoebersbergev.my/j.php?MTID=mf864c3fd62c3d1ed465ce7979e638b9d

Mittwoch, 25 Nov., 2020 19:00 | 2 Stunden | (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

Meeting-Kennnummer: 175 639 9218

Passwort: Friedenseiche8 (37433367 über Telefon- und Videosysteme)

Über Telefon beitreten: +49-619-6781-9736 Zugriffscode: 175 639 9218

Für Fragen stehen Ihnen folgende Personen zur Verfügung:

Herr 1. Bürgermeister Ulrich Proske

Herr Architekt Wenzl (Städteplaner)
Herr Dipl.-Ing. Schweikert (Verkehrsplaner)
Herr Rechtsanwalt Geislinger (Rechtsberatung)
Herr Stöhr (Bauamtsleiter der Stadt Ebersberg)
Herr Ipsen (Geschäftsleiter der Stadt Ebersberg)

Die Ergebnisse des Abwägungsprozesses sollen als Grundlage für die weiteren Beratungen im Stadtrat bzw. im Technischen Ausschuss dienen.

Geplanter Ablauf der Veranstaltung am Mittwoch, den 25.11. ab :

Erläuterung des bisherigen Planungskonzeptes des Bebauungsplanes 200 – Friedenseiche VIII
a) Einführung durch den Ersten Bürgermeister
b) Erläuterung des Planungskonzeptes durch Herrn Architekten Wenzl
c) Vorstellung des Verkehrskonzeptes sowie die Ergebnisse der Verkehrsuntersuchungen durch Herrn Dipl.-Ing. Schweikert Beantwortung von Fragen der Zuschauer

Hierzu bitten wir folgende Vorgehensweise zu beachten.
Bitte deaktivieren Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon während des Vortrags.
Nach dem Vortrag beantworten wir gerne Ihre Fragen. Wir empfehlen folgende Vorgehensweise:
>> Wenn Sie eine Frage haben, aktivieren Sie bitte Kamera und Mikrofon und stellen Ihre Frage persönlich. Nach Beantwortung der Frage deaktivieren Sie bitte wieder alles, damit andere Teilnehmer die Chance haben, eine Frage zu stellen.
>> Alternativ können Sie Ihre Fragen jederzeit während der Online-Sitzung in den Chat eingeben.
>> Gerne können Sie Ihre Fragen schon vorab an die Stadtverwaltung richten (c.stoehr@ebersberg.de).

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Presse