normale Schriftgrößere Schriftsehr große Schrift
Stadt Ebersberg Wetter (Startseite)
  • Deutsch
  • English
  • Francais
  • Espanol
  • Rathaus & Service

Was Ebersberg bewegt

Vor dem brennenden Museum Wald und Umwelt zu stehen, das lodernde Feuer und den qualmenden Rauch zu beobachten und mit den mutigen Feuerwehrmännern mit Atemschutzmasken auf dem Dach mitzufiebern – das war eines der schlimmsten Erlebnisse in meiner langjährigen Bürgermeisterzeit. Noch in der Nacht wurde Gott sei Dank klar, dass es weder Personenschäden noch Schäden an den wertvollen Exponaten unseres Museums gab. Vor allem Candid Hubers Holzbibliothek aus dem 18. Jahrhundert blieb unversehrt. Inzwischen sind wir mit der Aufarbeitung und mit den Planungen für die Zukunft beschäftigt. Wir wollen das Museum wieder komplett instand setzen. Unsere selbst gestellte Aufgabe, die Wechselwirkung zwischen Mensch und Wald dazustellen und dabei das Topthema Klimawandel und Energiewende mit den vielfältigen Problemstellungen und möglichen Lösungsansätzen aufzubereiten werden wir dabei weiterhin gezielt verfolgen.  
Nach heutigem Kenntnisstand (15.01.2020) gehen wir von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Das ist eine fürchterliche Vorstellung, denn niemand weiß, was so eine kranke Persönlichkeit noch alles im Schilde führt. Wir hoffen, dass die Fahndung nach dem Täter Erfolg haben wird, wir selber sollten mit offenen Augen durch unsere Stadt gehen und bei verdächtigen Beobachtungen unsere Polizei informieren. Wenn der Täter gefasst werden würde, könnten wir zwar den Brand nicht rückgängig machen, vielleicht aber weitere Unglücke verhindern.

Walter Brilmayer im Januar 2020

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Presse