normale Schriftgrößere Schriftsehr große Schrift
Stadt Ebersberg Wetter (Startseite)
  • Deutsch
  • English
  • Francais
  • Espanol
  • Rathaus & Service

Was Ebersberg bewegt

Städtischer Klimaschutz

Den Klimaschutz auch in unserer Stadt voranzubringen und bis zum Jahr 2030 die Energiewende umgesetzt zu haben ist eine Herkulesaufgabe, der sich viele Akteure in unserer Stadt und in unserem Landkreis stellen. Besonders erwähnenswert finde ich hier den Arbeitskreis Energiewende 2030 unserer Stadt, der sich seit 2010 in inzwischen unzähligen Sitzungen mit dieser Aufgabe beschäftigt hat. Er hat kräftig mitgeholfen bei der Erstellung des vom Stadtrat 2012 beschlossenen Klimaschutzkonzeptes, jetzt treibt er, zusammen mit unserem Klimaschutzmanager, die Umsetzung von 40 Klimaschutzmaßnahmen voran.
Dem Gremium gehören neben dem Klimaschutzmanager und dem Bürgermeister Vertreter der Stadtratsfraktionen und der örtlichen Agenda-Gruppen sowie ein Vertreter des Landkreis-Regionalbeirats an. Die Arbeit ist oft zäh und mühsam, Geduld und langer Atem sind nötig. Dennoch ist diese wichtige Aufgabe alle Anstrengungen wert und es zeigen sich ja auch spürbare Erfolge.
Zurzeit läuft in unserer Stadt die Solarinitiative mit einer Reihe hochkarätiger Informationsveranstaltungen. Auch die Energieberatung kommt Schritt um Schritt voran. Ebenso wurden schöne Fortschritte bei der energetischen Sanierung städtischer Liegenschaften zur immer effektiveren Energienutzung erzielt.
Dem Arbeitskreis gebührt Anerkennung und Dank für seine verdienstvolle Arbeit.

Walter Brilmayer im März 2017

  • Impressum
  • Presse