normale Schriftgrößere Schriftsehr große Schrift
Stadt Ebersberg Wetter (Startseite)
  • Deutsch
  • English
  • Francais
  • Espanol
  • Rathaus & Service

Ideen und Ziele

Die Stadt Ebersberg hat sich erfolgreich um eine Aufnahme in das Städtebauförderprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren / Leben findet Innenstadt" beworben.
Im Rahmen dieses Programms werden vom Bund und vom Freistaat Bayern Maßnahmen gefördert, die zur Stärkung und Weiterentwicklung der Innenstädte und Ortskerne geeignet sind. Das Programm zielt insbesondere auf den Erhalt der Nutzungsvielfalt von Wirtschaft, Kultur, Wohnen, Arbeiten und sozialem Leben in der Innenstadt ab.
Mitinitiator und Unterstützer der Ebersberger Bewerbung ist der Gewerbeverband Ebersberg, ein Zusammenschluss selbständiger Gewerbetreibender in Ebersberg. Konkret sollen durch das Programm umfassende Investitionen angestoßen werden, an denen sich auch die Immobilieneigentümer, die Gewerbetreibenden und weitere private Akteure finanziell beteiligen.

Integriertes Stadtentwicklungskonzept -ISEK-

Das ISEK formuliert Ziele, Handlungsfelder und Maßnahmen der weiteren Stadtentwicklung. Es ist Grundlage und Voraussetzung einer weiteren Förderung der Ebersberger Stadtentwicklung durch die Regierung von Oberbayern, Sachgebiet Städtebauförderung. 
Der Stadtrat der Stadt Ebersberg verabschiedete in seiner Sitzung am 12. April 2011 mit den Stimmen aller Fraktionen einstimmig die Leitlinien der zukünftigen Stadtentwicklung, das so genannte ISEK (Integriertes Stadtentwicklungskonzept).

Das komplette Konzept als PDF finden Sie hier!


Weitere Informationen zur Städtebauförderung in Bayern finden Sie hier.
Förderschwerpunkt: Stärkung der Innenstädte und Ortszentren Aktive Stadt- und Ortsteilzentren